News

EUHCWM-Abschlusspartner-Treffen in Birmingham

Das letzte Treffen fand in Birmingham im Royal Angus Hotel statt. Die Partnertreffen wurden über 2 Tage verteilt, wobei die Abschlusskonferenz in der Mitte stattfand. Die Partner waren fast alle anwesend für die drei Tage der Treffen und Veranstaltungen mit Entschuldigungen von REC Slowenien erhalten.

Die Sitzung begann um 09.00hrs am Mittwoch, den 9. November; Die Abschlusskonferenz war am 10. November und der zweite Tag der Partnertreffen am 11. November.

Wie Sie sich vorstellen können, und da dies das letzte Treffen der Partner war, befasste sich die Agenda weitgehend mit Aspekten der abschließenden Berichterstattung und Projektleistungen.

In dieser Hinsicht hatten wir Präsentationen von Aditi Ramola (ISWA) auf dem Fortschritt mit den Berufsnetzwerken; Thanasis Manoloudis (SIGMA) zur Finanzberichterstattung sowie Georgina Nitzsche (ISWA) zur Projektausbeute.

Some description

Am Ende von Tag 1 veranstalteten ICERMS und ISWA-Vertreter die erste von einer Reihe von 4 Webinaren, die das Projekt in den kommenden Monaten liefern sollte.

Am zweiten Tag der Partnertagung dominierten eine eingehende Diskussion über die Ausbeutung der Projektausgaben und die Vereinbarung über geistiges Eigentum. Dies war eine äußerst fruchtbare Sitzung und die Partner haben jetzt ein klares Verständnis für einen Weg in die Auswertung der Projektergebnisse in Partnerschaft mit der Internationalen Solid Waste Association.

Die Herausforderung besteht nun darin, die endgültigen Berichtspflichten bis Ende Januar 2017 fertigzustellen und hoffentlich die erfolgreiche kommerzielle Nutzung der Projektergebnisse zu sehen.

Some description

This project has been funded with support from the European Commission. This website reflects the views only of the author, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.