News

2. Informatives Merkblatt

Einer der wichtigsten Meilensteine ​​des Projektes war die Fertigstellung der Berufsbildungsqualifikationen für die neue Qualifizierung von Healthcare Waste Manager. Zu Beginn des Projektes haben wir als Projektteam einen ersten Entwurf der Einheitsliste für die neue Qualifikation vereinbart und diese dann in Abstimmung mit den wichtigsten Stakeholdern in den verschiedenen Projektpartner-Mitgliedsstaaten und über unsere Partner-Multiplikatorenorganisationen verabschiedet.

Der Konsultationsprozess dauerte zwei oder drei Monate und umfasste die Verteilung der 1000er der internen Evaluationsfragebögen über die professionellen Netzwerke, die Projektwebsite und die informativen Workshops. Dieser Prozess ist nun abgeschlossen und der Zweck dieser Sommerausgabe des Projekt-Newsletters war, die Ergebnisse dieses Prozesses zu melden. Es war eine schwierige Aufgabe, die Interessen und Ansichten so vieler gültiger Beiträge der Branche auszugleichen und hoffentlich haben wir es geschafft, die Balance richtig zu machen.

Was wir am Ende haben sind drei verschiedene Wege, die unterschiedliche Rollen in der Gesundheitsversorgung Abfallwirtschaft widerspiegeln:

Gesundheitswesen-Abfall-Manager an einer Gesundheitswesen-Einrichtung
Gesundheitswesen-Abfall-Manager an einer Gesundheitswesen-Abfallbehandlung-Einrichtung
Gesundheitswesen Abfall-Manager im Gesundheitswesen Abfall-Transport-Operationen
Die endgültige Fassung der vereinbarten Qualifikations- und Qualifizierungswege setzt sich aus insgesamt 27 Einheiten zusammen, die über ein breites Themenspektrum im Bereich des Gesundheitswesens verfügen. Eine vollständige Liste der Einheiten finden Sie hier, indem Sie das zweite Informationsblatt des Projekts herunterladen.

An diesem Punkt haben wir die HCWM-Qualifikation und alle damit verbundenen Trainingsmodule abgeschlossen. Diese wurden von Evaluatoren aus neun Partnerländern evaluiert; Großbritannien, Spanien, Italien, Polen, Deutschland, Griechenland, Slowenien, Albanien und Mazedonien (FYROM).

Insgesamt waren die Gutachter sehr positiv über den Inhalt und die Struktur der Einheiten und Module, aber es wurden einige Vorschläge der Evaluatoren zur Verbesserung der Qualifikations- und Trainingsmodule gemacht. Diese Kommentare der Evaluatoren werden in die Einheiten / Module aufgenommen und verlassen uns mit der endgültigen Version, um in die E-Learning-Plattform einzutreten.

Download Link

This project has been funded with support from the European Commission. This website reflects the views only of the author, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.